Atelierschule 10.-13. Kl. – Rudolf Steiner Schule Sihlau

Bewegte farbige Fläche 1 Bewegte farbige Fläche 2

Atelierschule 10. - 13. Klasse

Integrative Mittelschule

Die Atelierschule ist die Mittelschule der Rudolf Steiner Schulen Sihlau, Winterthur und Zürich. Sie besteht seit dem Jahr 2003.

Integrativ geführt werden die Bildungsgänge Maturität (Klasse 10-13) und IMS (Klasse 10-12) für verschiedene Begabungsstufen mit Schulabschlüssen und Anschlüssen an Hochschulen, Fachhochschulen, Höhere Fachschulen und Berufslehren. Der Bildungsgang Maturität ist eidgenössisch und kantonal anerkannt.

Herzstück des Schulkonzepts ist der Atelierunterricht. In Schwerpunktfächern, die als praxis- und projektbezogene Ateliers geführt werden, lernen und arbeiten Schülerinnen und Schüler an mehreren Nachmittagen hintereinander an frei wählbaren Lern-, Arbeits-, Studien- und Kunstprojekten.

Atelierunterricht

Das Unterrichtsformat der Ateliers findet bildungsgangübergreifend und für die Klassenstufen 11 und 12 jahrgangsübergreifend statt. Die Schule bietet aktuell Schwerpunktfächer/Ateliers an in Bildnerischem Gestalten (Bildnerisches, Dreidimensionales und Textiles Gestalten), Biologie und Chemie (Labors Biologie, Chemie) und Musik (Musik, Musik-Tanz-Theater).

Wird geladen...